Legal Studies

Kurzbeschreibung

Rechtskompetenz für NichtjuristInnen!

Der renommierte seit 2006 bestehende Universitätslehrgang „Master of Legal Studies, MLS“ ist ein rechtliches Aufbaustudium für NichtjuristInnen.

Absolventinnen und Absolventen von Universitäten und Fachhochschulen jeglicher Studienrichtung bzw. Personen mit gleichzuhaltender Qualifikation und Berufserfahrung in adäquater Position.
Führungs- und Nachwuchsführungskräfte und Erwerbstätige in Wirtschaft, Industrie, Interessenvertretungen, Medien, bei Bund, Land und Gemeinden sowie bei nationalen und internationalen Organisationen

Das Studium kann berufsbegleitend absolviert werden.

Ziele und Berufsfelder

Das Ziel der Aus- bzw. Weiterbildung liegt in der Vermittlung rechtlichen Fachwissens sowie in der Schulung juristischen Denkens und juristischer Arbeitsmethodik. Das Studium soll die rechtlichen Kenntnisse und Fähigkeiten all jener vertiefen, die im täglichen Berufsleben mit rechtlicher Materie konfrontiert sind, aber kein juristisches Grundstudium absolviert haben.

Insbesondere werden die Studierenden befähigt, sich rasch in Rechtsgebiete und Rechtsfragen einzuarbeiten. Dadurch entwickeln sie ein rechtliches Grundverständnis sowie ein ausgeprägtes Rechtsbewusstsein, das sie in die Lage versetzt, rechtliche Sachverhalte kritisch zu hinterfragen und zu behandeln.

Mit dem rechtlichen Aufbaustudium MLS erlangen NichtjuristInnen die heute in allen Berufsfeldern notwendige Rechtskompetenz und optimieren ihre Karrierechancen!

Studieninhalte

Zwei Semester befassen sich mit der Vermittlung grundlegender Kenntnisse des österreichischen Rechts, zwei weitere setzen den Fachschwerpunkt auf aktuelle und anwendungsorientierte Lehrinhalte des EU-Rechts.

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Universitäts- bzw. Fachhochschulstudium einer beliebigen Studienrichtung bzw. für NichtakademikerInnen eine gleichzuhaltende berufliche Qualifikation und Berufserfahrung in adäquater Position;
  • Nachweis von sehr guten Deutschkenntnissen für Personen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist;
  • Nachweis von sehr guten Englischkenntnissen
  • Erfolgreiches Aufnahmegespräch

Aufnahme/Anmeldung

Donau-Universität Krems
Department für Rechtswissenschaften und Internationale Beziehungen
Tel.: +43 (0)2732 893 – 2402
E-Mail: elvira.kaiblinger@donau-uni.ac.at

Studienbeginn ist im Oktober 2017. Eine Bewerbung ist – nach Maßgabe freier Studienplätze – bis Studienstart möglich.

Weitere Informationen

Abschluss: Master of Legal Studies (MLS)

Den detaillierten Programmablauf und Curriculum finden Sie hier.

Kontakt aufnehmen

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht